KOSTEN & PREISE

 

 

Wir behandeln ausschließlich mit hochwertigen Produkten namhafter und getesteter Hersteller. Bitte berücksichtigen Sie dies bei einem Preisvergleich. Die Qualität der verwendeten Materialien ist für den Behandlungserfolg genauso wichtig wie ärztliche Expertise.

BOTOX® – FALTENBEHANDLUNG

Wir verwenden bei Beautydoc Berlin wahlweise Produkte der Firma Allergan (Vistabel®) oder der Firma Merz (Bocouture®)

1 Zone (Zornesfalte oder Stirn oder Krähenfüsse)  250,- EUR
2 Zonen  300,- EUR
3 Zonen  350,- EUR
Migränetherapie nach PreEmpt Schema  400,- EUR
Hyperhidrose (Schwitzen)  500,- EUR
  • jede weitere Zone 50€ extra

 

Mögliche Behandlungen: Stirnfalten, Zornesfalten, Krähenfüsse, BunnyLines, Raucherfältchen, Augenbrauenlift, Pflastersteinkinn, Hyperhidrose (Schwitzen), Bruxismus (Zähneknirschen), Migräne, Halslift, Traurige Mundwinkel.

Bei Buchung einer Botoxbehandlung ist das anheben der Augenbrauen mit Botox  (“OpenEye – Effekt”), wenn gewünscht in der Behandlung inklusive (sonst 100,-).

 

HYALURONSÄURE-BEHANDLUNG

(Juvederm, Belotero )

Sie haben bei uns die Möglichkeit, sich zwischen verschiedenen Varianten der Behandlung und des gewünschten Effektes zu entscheiden. Wir empfehlen bei der Erstbehandlung sich auf wenig Volumen und ein bis zwei Problemzonen zu beschränken um sich auf natürliche Weise an die Effekte zu gewöhnen und Vertrauen aufzubauen. Die angegebenen Preise sind Erfahrungswerte der benötigten Menge.

 

0,55ml Juvederm Ultrasmile  200,- EUR
1ml Hyaluron (Juvederm/Belotero)  300,- EUR
  • Behandlungsmöglichkeiten: Nasolabialfalte, Nasenkorrektur, Augenbrauenlifting, Wangenaufbau, Lippenformung, Mundwinkel anheben, Marionettenfalten, Tränenfurche, Ohrläppchenaufbau, Volumenaufbau, Dekolletee, Handrückenverjüngung, Aknenarbenbehandlung

LIQUID LIFT

Behandlung mit Eigenblut (Vampirlift)+ Hyaluron

Gesicht ab 600,- EUR
Juvederm Volift ab 650,- EUR
Voluma ab 650,- EUR
Hände ab 650,- EUR
Dekolleté ab 650,- EUR
2. Spritze ab 350,- EUR
Kombipaket

3 Behandlungen

 999,- EUR

“FETT-WEG-SPRITZE”- LIPOLYSE – Kybella®

 

Reiterhosen ca. 450,- EUR
Hüften ca. 350,- EUR
Hängebäckchen ca. 250,- EUR
Doppelkinn ca. 250,- EUR
Bauch ca. 450,- EUR

In Kombination sind die Behandlungen kostengünstiger!

SPEZIELLE BEHANDLUNGEN

Microneedling   ab 150,- EUR
Eigenbluttherapie

“Vampirlit”

 ab 400,- EUR
Fadenlifting  ab 900,- EUR

 

Die angegebenen Kosten sind Preisbeispiele und richten sich nach der jeweiligen individuellen Anatomie des Patienten sowie den gebrauchten Materialien und dem Aufwand. Da die Vorraussetzungen der Patienten dabei oft sehr unterschiedlich sind, kann der Preis hierbei variieren.

Die Grundlage der Preise ist immer die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), welche die einzelnen Gebührenziffern je nach Behandlung aufführt. Die Therapie von nicht notwendigen Behandlungen fällt in Deutschland dabei unter die Umsatzsteuer in Höhe von 19%, wenn eine Behandlung medizinisch indiziert (notwendig) sein sollte, entfällt diese. Medizinisch notwendige Behandlungen im Bereich der Plastischen Chirurgie sind z.B. angeboren Fehlbildungen der Brust, die Veränderung der Nasenscheidewand zur Verbesserung der Atmung sowie teilweise Behandlungen mittels Botulinomtoxin bei Migräne oder Depression. Da unsere Praxis keine Verträge mit den Krankenkassen unterhält, bitten wir sie im voraus mit ihrer Krankenkasse Rücksprache zu halten ob sie sich an den Kosten beteiligt. Gerne bieten wir ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch an, wo wir gemeinsam die beste Lösung für sie finden werden.

Bei uns können Sie Ihre Behandlungskosten bequem und zinsgünstig in monatlichen Raten begleichen – mit der medipay Teilzahlung!

Was ist medipay?

Eine zinsgünstige und bequeme Ratenzahlungsmöglichkeit für die Selbstkostenanteile oder Privatrechnungen bei außervertraglichen, komfortmedizinischen Leistungen – egal ob gesetzlich oder privat versicherter Patient.

Was ist besonders an medipay?

Günstig. Unkompliziert. Schnell. Individuell. Diskret. Bequem.

Wie funktioniert medipay?

Ganz einfach! Sie erhalten von uns einen medipay Finanzierungsantrag. Bei Interesse senden sie diesen ausgefüllt und unterzeichnet direkt an medipay. medipay tritt dann mit Ihnen in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. Mit der Kreditgenehmigung erhalten Sie das medipay-Bestätigungformular. Hiermit wird bei Eintritt der Zahlungspflicht der genehmigte Betrag zur Auszahlung an uns freigegeben.

Wer kann medipay nutzen?

Grundsätzlich steht die medipay Teilzahlung allen Personen offen, die ihren Erstwohnsitz im Inland und keine negativen Schufa-Eintragungen haben, berufstätig oder Rentner sind und ein frei verfügbares Einkommen haben. Bei Studenten/Auszubildenden oder Hausfrauen kann gegebenenfalls ein zweiter Darlehensnehmer (Elternteil, Ehepartner oder Lebensgefährte aus dem selben Haushalt) hinzugenommen werden, wenn die vorgenannten Anforderungen bei ihm erfüllt sind.

Ihre medipay-Vorteile

– alles ist möglich – Zugang zu den hochwertigen und individuellen Leistungen der Komfortmedizin – zinsgünstige, bequeme Teilzahlung – medipay ist schon ab 250 € nutzbar – vorzeitige Tilgung ist problemlos möglich

Und wie geht es nun weiter?

Sie können sich hier einen Finanzierungsantrag im pdf-Format (1.4 MB) downloaden. Diesen füllen Sie einfach aus und faxen, mailen oder schicken ihn direkt an medipay.